ICE 2-Strang-Tragglied mit IRG-Gabelanschluss

Ein 2-strängiges Tragglied mit zwei angeschweißten, in alle Richtungen drehbaren ICE-Gabelverbindern, an denen Kettenstränge mit einem bestimmten Durchmesser angeschlossen sind. Hier sind auch Verbindungsstifte sowie eine Absturzsicherung montiert. Daran ist ein bewegliches Bewertungsschild sowie eine Kettenkontrollfunktion angebracht. Entspricht DIN EN 1677-4.

ICE-Lastzellen sind mit Chips des RUD-ID-TAG® (RFID-Chip)-Systems ausgestattet und können durch eine im Chip gespeicherte, eindeutige und eindeutige Nummer identifiziert werden.
  • Kennzeichnung: nach Norm
  • Temperaturbereich: -60°C bis +200°C.
  • Oberfläche: ICE - rosa Pulverbeschichtung
  • Standard: EN 1677-4
  • Sicherheitsbeiwert: 4:1
Produkttabelle

Filter

Mehr Filter anzeigen

Wählen Sie die Variante Ihrer Wahl. Zum Kauf in den Warenkorb legen oder Angebot anfordern.